Gebrauchsanweisung

Wie EXO-L funktioniert

Das Anlegen von EXO-L ist einfach und dauert nur ein paar Sekunden

Der EXO-L ist für einen simplen Gebrauch designt. Vor dem ersten Gebrauch, schau dir das untenstehende Video an oder lies den Text, um das Anlegen schnell zu begreifen.

Guter Start in 3 Schritten

Schritt 1: Die richtige Position

Stell deinen Fuß gerade auf den Boden und lege das EXO-L Fußgelenkbank von hinten über deinen Knöchel (A). Bewege ihn ein bisschen hin- und her um die passende Position zu finden. Der EXO-L ruht dann über dem Knöchel und schmiegt sich innen und außen an dein Bein. Hinten, zwischen dem EXO-L und der Achillesferse is ein bisschen Spielraum, damit sich diese frei bewegen kann.

Schritt 2: Die richtige Bandspannung

Fädel das Band durch den Befestigungspunkt auf dem Schuh und durch die Klemme vom EXO-L Fußgelenkband (B). Wenn du jetzt eine verstauchende Bewegung nachahmst indem du die Seite von deinem Fuß (kontrolliert) gegen den Boden drückst (C), zieht sich das Band automatisch fest und kannst du die bremsende Wirkung am besten erfahren.

Du kannst das Band auf Maß schneiden und das Ende sicher in der dafür vorgesehenen Aussparung verstauen (D). - Schau dir die mitgelieferte Gebrauchsanweisung an für mehr Erklärungen und Tips.

Finde selbst die richtige Balance zwischen fühlbarer Unterstützung bei der Verstauchbewegung (C) und angenehmer Bewegungsfreiheit (E). Wenn du aufrecht stehst, muss das Band noch nicht fest gespannt sein. Wenn du in dieser Position schon viel Druck auf deinen Gelenken spürst, kannst du das Band ein bisschen loser einstellen.

Schritt 3: Der richtige Trainingsaufbau

Beginne mit kurzen Zeit-Einheiten und gehe danach kontinuierlich intensiver mit dem EXO-L Fußgelenkbank trainieren/laufen. Ein bisschen Drücken oder Scheuern beim ersten Gebrauch ist nicht ungewöhnlich. Nehm dir genung Zeit um deine Fußgelenke an EXO-L zu gewöhnen. Fange zum Beispiel damit an in deinem Haus umher zu laufen. Danach beginnst du mit einer Viertelstunde tragen beim Warm-Up. Danach kannst du es langsam auf eine halbe Stunde ausdehnen.

Mehr Videos

Das Band auswechseln

Über die Schuhanpassung